top of page

»Gedanken für den Tag«

Suche
  • Axel Kühner

Sehnsucht

Eine jüdische Frau erzählt: "Mein ganzes Leben lang kannte ich nur Angst. Schon als Kind, als meine Eltern von SS-Leuten abgeholt wurden. Angst erlebte ich, als ich mit gefälschten Papieren leben musste und niemals sicher war, dass man meine wahre Identität entdeckt, was dann schließlich doch geschah. Im Konzentrationslager lebte ich in Angst unter Menschen, die um mich herum starben. Dann kam ich endlich zu meinem Volk in dieses Land und erlebte hier die Angst in den Kriegen und in den militärischen Einsätzen meiner Söhne. Einer davon wurde im Jom-Kippur-Krieg schwer verwundet und ist seither ein Krüppel. Nun stehen meine Enkel mit Maschinenpistolen und Schlagstöcken in den besetzten Gebieten. Und wieder sind meine Tage und Nächte mit Angst erfüllt. Wann werden wir endlich aus solcher Not befreit sein?"

Es ist aller Menschen stärkste Sehnsucht nach dem König des Friedens und dem Heiland für alle Wunden, die Sehnsucht nach dem Messias.


Doch es wird nicht dunkel bleiben über denen, die in Angst sind. Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht. und über denen, die da wohnen im finstern Land, scheint es hell.

Jesaja 8,23;9,1

 

Axel Kühner "Eine gute Minute, 365 Impulse zum Leben" © 1994 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 11. Auflage 2015 /

Mit freundlicher Genehmigung des Verlages


Text ausdrucken

Diesen "Gedanken für den Tag" versenden

18 Ansichten

Kalenderjahre vergehen. Lebensjahre bleiben und Gottes Gnadenjahr kommt. "Das nächste Jahr wird kein Jahr ohne Angst, Schuld und Not sein. Aber, daß es in aller Schuld, Angst und Not ein Jahr mit Chri

Drei kluge Leute saßen abends vor ihrer Tür, um ihre Weisheit auszutauschen. Da sagte der eine: "Was Menschen von der Welt wissen, wissen wir. Wir können glücklich sein." - "Ja", bestätigte der zweite

Ich bin ja nur ein graues Tier und stehe auf den Beinen vier und habe lange Ohren. Doch was ich dann am Abend sah, und was da dicht vor mir geschah, war, dass ein Kind geboren. Es waren beides schlich

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Gedanken für den Tag

bottom of page