»Gedanken für den Tag«

Suche
  • Axel Kühner

Ein offenes Geheimnis

Christsein ist ein Geheimnis wie die Liebe. Die Glaubensbeziehung zu Jesus ist mehr als Worte sagen und Gesten zeigen können. Sie ist ein Geschenk, das wir empfangen, ein Geheimnis, das sich uns offenbart und in dem wir leben. Der Glaube ist etwas ganz Persönliches, Inneres, Intimes, eben ein Geheimnis. Aber es sollte nicht das bestgehütete Geheimnis sein, sondern ein offenes Geheimnis, in das wir andere einladen.

Auch das Geheimzeichen der Christen, der Fisch, erinnert uns daran. Die griechischen Buchstaben des Wortes Fisch, ichthys, sind die Abkürzung für das Bekenntnis: Jesus Christus, Gottes Sohn, ist Retter. An diesem Zeichen erkannten sich die Christen, und sie tun es auch heute wieder. Der Fisch hat in der Antike aber noch eine andere Bedeutung. Er ist das Zeichen für ein Geheimnis, das wie der Fisch immer wieder aufblitzt, aber auch verborgen ist. So sollte auch das Christsein ein Geheimnis sein, das immer wieder aufleuchtet und einlädt, dass auch andere daran teilhaben und darin wohnen. Denn das Geheimnis des Glaubens bietet wirklich ein Heim zum Leben im Gegensatz zu all den unheimlichen Dingen der Welt. Mit Christus kommt die Farbe in unser Leben. Und wir wollen die Farbe auch bekennen.


Paulus bezeugte ihnen das Reich Gottes und predigte ihnen von Jesus.

Apostelgeschichte 28,23

 

Axel Kühner "Eine gute Minute, 365 Impulse zum Leben" © 1994 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 11. Auflage 2015 /

Mit freundlicher Genehmigung des Verlages


Text ausdrucken

Diesen "Gedanken für den Tag" versenden

26 Ansichten

Das Ei ist weiß, obgleich die Henne, die es legt, kohlschwarz ist. Aus Bösem kommt Gutes durch die große Güte Gottes. Von drohenden Wolken erhalten wir erfrischende Schauer. In dunklen Bergwerken find

Geboren werden und Leben, Leben und Sterben bilden einen geheimnisvollen Zusammenhang. In den alten Mythologien wurden Leben und Sterben in der Hand eines undurchschaubaren Schicksals gedacht. In manc

"Ich möchte eine alte Kirche sein voll Stille, Dämmerung und Kerzenschein. Wenn du dann diese trüben Stunden hast, gehst du herein zu mir mit deiner Last. Du senkst den Kopf, die große Tür fällt zu. N

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Gedanken für den Tag