»Gedanken für den Tag«

Suche
  • Axel Kühner

Alle eure Sorgen

All eure Sorgen

heute und morgen

bringt vor ihn

bringt vor das Kreuz

ihr seid geborgen

heute und morgen

all eure Sorgen

bringt vor ihn

all eure Zwänge

Weite und Enge

bringt vor ihn

bringt vor das Kreuz

was euch bedränge

Weite und Enge

all eure Zwänge

bringt vor ihn

all eure Sorgen

Freuden und Fragen

bringt vor ihn

bringt vor das Kreuz

Jesus wird tragen

Freuden und Klagen

all euer Fragen

bringt vor ihn

(Eckart Bücken)

"Die Sorge um das Leben ist der größte Tyrann, der ein ganzes Heer von Schergen und Bütteln befehligt, um uns zu Knechten zu machen. In seinem Gefolge stehen: Misstrauen, Angst, Gewissensbisse, Verzagtheit, Murren, Nörgeln, Gereiztheit, Verbitterung, Starrsinn, Trübsinn, Schwermut, Verzweiflung und Gotteskälte. Sorget nicht!, heißt der Ruf gegen diese Dämonenbrut!" (Paul Schütz)


Alle eure Sorgen werft auf ihn; denn er sorgt für euch!

1.Petrus 5,7

 

Axel Kühner "Eine gute Minute, 365 Impulse zum Leben" © 1994 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 11. Auflage 2015 /

Mit freundlicher Genehmigung des Verlages


Text ausdrucken

Diesen "Gedanken für den Tag" versenden

22 Ansichten

Das Ei ist weiß, obgleich die Henne, die es legt, kohlschwarz ist. Aus Bösem kommt Gutes durch die große Güte Gottes. Von drohenden Wolken erhalten wir erfrischende Schauer. In dunklen Bergwerken find

Geboren werden und Leben, Leben und Sterben bilden einen geheimnisvollen Zusammenhang. In den alten Mythologien wurden Leben und Sterben in der Hand eines undurchschaubaren Schicksals gedacht. In manc

"Ich möchte eine alte Kirche sein voll Stille, Dämmerung und Kerzenschein. Wenn du dann diese trüben Stunden hast, gehst du herein zu mir mit deiner Last. Du senkst den Kopf, die große Tür fällt zu. N

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Gedanken für den Tag