»Gedanken für den Tag«

Suche
  • Axel Kühner

Jesus

Jesus,

nicht von oben herab zwingt deine Liebe den Menschen Gemeinschaft auf.

Jesus,

Stufe für Stufe steigst du hinab zum Menschen, füllst die Schale mit Wasser, den Dreck wegzunehmen, der an den Füßen haftet.

Jesus,

du kennst die Wege, die Menschen gehen, die Irrwege und Umwege, die Trampelpfade, Sehnsuchtsstraßen, die vergeblichen, und die, die Ziele finden, die sauberen und schmutzigen, die nach oben und nach unten.

Jesus,

du bist dir nicht zu schade, dich niederzubeugen, dich schmutzig zu machen, dich hinzugeben für die Menschen.

Jesus,

Stufe für Stufe steigst du zu uns, füllst die Schale mit Wasser, das reinigt und heilt, gibst den Becher deiner Liebe; damit wir sie erkennen, die Schwestern und Brüder, und mit ihnen den Weg gehen, der du bist, Jesus zu dir! (P. Alexander Holzbach)


Und wie er geliebt hatte die Seinen, so liebte er sie bis ans Ende ... Danach goss er Wasser in ein Becken und hob an, den Jüngern die Füße zu waschen, und trocknete sie mit dem Schurz. mit dem er umgürtet war.

Johannes 13,1.5

 

Axel Kühner "Eine gute Minute, 365 Impulse zum Leben" © 1994 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 11. Auflage 2015 /

Mit freundlicher Genehmigung des Verlages


Text ausdrucken

Diesen "Gedanken für den Tag" versenden

10 Ansichten

"Die Sehnsucht gibt dem Herzen Tiefe." (Augustin) Wer nicht mehr offen und aufbruchbereit ist, lebt flach und oberflächlich. Nur wo Menschen noch auf Größeres und Weiteres, Höheres und Tieferes aus si

Charlie Brown übt mit Pfeil und Bogen. Er schießt auf eine Wand und, wo der Pfeil gerade hingetroffen hat, malt er den Kreis darum und die Zwölf auf das Einschußloch. So hat er immer das Ziel getroffe

Unser menschliches Auge ist ein Wunderwerk. Der Augapfel liegt geschützt in der von Knochenwänden gebildeten Augenhöhle mit den Augenmuskeln, Nerven und Gefäßen eingebettet in Fettgewebe. Der überaus

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Gedanken für den Tag