»Gedanken für den Tag«

Gedanken für den Tag

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Suche
  • Unbekannt

Gebet zum neuen Jahr

Vater im Himmel, ich danke dir für das vergangene Jahr.

Für viele schöne Erlebnisse und Begegnungen, für Bewahrungen und dein Versorgen.

Du warst selbst an den schweren Tagen bei mir, auch wenn ich das nicht immer gespürt habe.

So will ich im Vertrauen auf dich ins neue Jahr gehen.

Du weißt, was auf mich zukommen wird und wann ich deine Hilfe ganz besonders brauchen werde.

Danke für deine Zusage, dass du mir Kraft geben willst, wenn ich an meine Grenzen stoße.

Amen


Aus dem Neujahresgruß vom Bibellesebund

0 Ansichten

Gott, gib mir Gelassenheit

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Was uns trägt

aus dem Trostbuch von Stephan Volke - © 2004 by Verlag der St.-Johannis-Druckerei, Lahr/Schwarzwald Worte des Trostes - einfühlsam und ehrlich Nichts ist mehr wie es war. Von einem auf den anderen Au

Einsamkeit als Chance

Gott und Mensch sind voneinander und zueinander hin gemacht. Mann und Frau sind voneinander genommen und aufeinander bezogen. Mutter und Kind sind auseinander und füreinander geworden. Diese Trennun

Trübe Tage