»Gedanken für den Tag«

Suche
  • Axel Kühner

Das Leben

"Ach Leben! Du bist interessant, manchmal fröhlich, oft sehr schmerzlich, aber so spannend wie ein Buch, das eine wahre Geschichte verkündet, eine Geschichte wahrer Freuden und Leiden, das nicht von erdachten Menschen handelt, die der Phantasie des Dichters entstammen, sondern von Menschen aus Fleisch und Blut. Manchmal möchte man das Ende gerne bald wissen, aber der Roman nimmt so gefangen, dass man sich von seinem Verlauf nicht losreißen kann, man kann nicht ein Kapitel auslassen, nicht eine Seite, ja nicht einen Buchstaben!" (Janusz Korczak)

Lassen wir keinen Buchstaben aus, keinen Moment, keinen Augenblick, keine Sekunde unseres Lebens, das wir nur einmal haben, das zu wertvoll ist, als dass wir es vertändeln und vertreiben. Carpe diem - pflücke den Tag wie eine reife Frucht, eine große Kostbarkeit und einen unwiederbringlichen Schatz.


Fülle uns frühe mit deiner Gnade, so wollen wir rühmen und fröhlich sein unser Leben lang!

(Psalm 90,14)

 

Axel Kühner "Zuversicht für jeden Tag"

© 2002 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 7. Auflage

2017 / Mit freundlicher Genehmigung des Verlages


Text ausdrucken

Diesen "Gedanken für den Tag" versenden

3 Ansichten

Gute Vorsätze mögen Sie morgen fassen. Mit ihnen ist ja bekanntlich der Weg zur Hölle gepflastert. Gute Nachsätze sollten Sie heute fassen. Mit ihnen könnte sich ein Stück Himmel aufschließen. Jeder T

Wie sollt ich je vergessen, was Gott an mir getan, mir freundlich zugemessen von allem Anfang an? Ich kann nur staunend schauen die göttlich große Huld und ihr mich anvertrauen mit Los und Leid und Sc

In den 150 Psalmen der Bibel wird mit bewegenden Worten gelobt und geklagt, gedankt und gezweifelt, gesungen und geschrien. Gottes Größe und des Menschen Würde werden ebenso beschrieben wie Gottes unb

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Gedanken für den Tag