»Gedanken für den Tag«

Suche
  • Axel Kühner

Ich glaube es nicht

Sie sagen

Idealismus ist ein Intelligenzdefekt.

Ich glaube es nicht


Sie sagen

Die Bergpredigt wäre nicht so gemeint.

Ich glaube es nicht


Sie sagen

Du sollst nicht töten ist so zu verstehen, dass...

Ich glaube es nicht


Sie sagen

Bei etwas gesundem Menschenverstand

Müsste doch jeder...

Ich glaube es nicht


Sie sagen

Selbst Christus würde, wenn er heute...

Ich glaube es nicht


Und wenn man mir Berge

Schwarzen und roten Goldes verspricht

Ich glaube es nicht


(Hanns Dieter Hüsch)


(Aus: Hanns Dieter Hüsch, Das Schwere leicht gesagt, 1997/4, tvd-Verlag Düsseldorf, 1991)


Einem jeden wird sein eigenes Wort zur Last werden, weil ihr so die Worte des lebendigen Gottes verdreht!

(Jeremia 23,36)



Axel Kühner "Zuversicht für jeden Tag"

© 2002 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 7. Auflage

2017 / Mit freundlicher Genehmigung des Verlages


Text ausdrucken

Diesen "Gedanken für den Tag" versenden

8 Ansichten

Gute Vorsätze mögen Sie morgen fassen. Mit ihnen ist ja bekanntlich der Weg zur Hölle gepflastert. Gute Nachsätze sollten Sie heute fassen. Mit ihnen könnte sich ein Stück Himmel aufschließen. Jeder T

Wie sollt ich je vergessen, was Gott an mir getan, mir freundlich zugemessen von allem Anfang an? Ich kann nur staunend schauen die göttlich große Huld und ihr mich anvertrauen mit Los und Leid und Sc

In den 150 Psalmen der Bibel wird mit bewegenden Worten gelobt und geklagt, gedankt und gezweifelt, gesungen und geschrien. Gottes Größe und des Menschen Würde werden ebenso beschrieben wie Gottes unb

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Gedanken für den Tag