»Gedanken für den Tag«

Suche
  • Axel Kühner

Gelobt sei der Herr!

Gelobt sei der Herr für raue Wege. Sie haben manchen Fuß vor dem Ausgleiten bewahrt und den Schritten einen festen Halt gegeben.

Gelobt sei der Herr für raue Winde. Sie haben manches Lebensschiff heimgeweht, das sonst ins eigene Verderben gesegelt wäre.

Gelobt sei der Herr für raue Worte. Sie haben manche Augen für die Wahrheit geöffnet und Herzen für die Liebe empfänglich gemacht.

Gelobt sei der Herr für raue Wasser. Sie haben den Dreck von der Seele gespült und manches Leben zu Gott emporgetragen, das sonst in den seichten Tümpeln der Verwöhnung untergegangen wäre.

Gelobt sei der Herr für raue Winter. Sie haben manches Leben zum Feuer der Liebe gelockt und dort durchglüht und aufgewärmt.

Gelobt sei der Herr für raue Wölfe. Sie haben manchen Schafsköpfen die Grenzen ihrer eigenen Kraft gezeigt und sie zum guten Hirten hingebracht.

Gelobt sei der Herr für raue Wüsten. Sie haben den Durst nach dem lebendigen Wasser so stark gemacht, dass wir zur Lebensquelle gekommen sind.


Gelobt sei der Herr täglich. Gott legt uns eine Last auf, aber er hilft uns auch!

Psalm 68,20

 

Axel Kühner "Eine gute Minute, 365 Impulse zum Leben" © 1994 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 11. Auflage 2015 /

Mit freundlicher Genehmigung des Verlages


Text ausdrucken

Diesen "Gedanken für den Tag" versenden

10 Ansichten

"Die Sehnsucht gibt dem Herzen Tiefe." (Augustin) Wer nicht mehr offen und aufbruchbereit ist, lebt flach und oberflächlich. Nur wo Menschen noch auf Größeres und Weiteres, Höheres und Tieferes aus si

Charlie Brown übt mit Pfeil und Bogen. Er schießt auf eine Wand und, wo der Pfeil gerade hingetroffen hat, malt er den Kreis darum und die Zwölf auf das Einschußloch. So hat er immer das Ziel getroffe

Unser menschliches Auge ist ein Wunderwerk. Der Augapfel liegt geschützt in der von Knochenwänden gebildeten Augenhöhle mit den Augenmuskeln, Nerven und Gefäßen eingebettet in Fettgewebe. Der überaus

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Gedanken für den Tag