»Gedanken für den Tag«

Suche
  • Axel Kühner

Der unendliche Wert des Lebens

Den einen ist ein langes Leben geschenkt, die anderen sterben sehr jung. Ist ein langes Leben besser als ein kurzes? Was wirklich zählt, ist nicht die Quantität unserer Lebensjahre, sondern ihre Qualität. Jesus war gut dreißig, als er getötet wurde. Theresia von Lisieux war noch keine fünfundzwanzig, als sie nach schwerer Krankheit starb. Anne Frank war ein Teenager, als sie im KZ ihr Leben verlor. Aber das Leben aller drei ist für Generationen fruchtbar. Ein langes Leben ist ein Segen, wenn es gut gelebt wird und zu Dankbarkeit, Weisheit und Heilung führt. Es gibt aber Menschen, deren Leben erfüllt ist, auch wenn ihre Zeit kurz war. Da wir heute viele junge Menschen sterben sehen - durch einen Unfall, an einem Krebsleiden, an AIDS -, sollten wir alles tun, um unsere jungen Freunde eindringlich davon zu überzeugen, dass ihr Leben, selbst wenn es kurz bemessen sein sollte, einen unendlichen Wert hat. (Henri J. M. Nouven) Weil du in meinen Augen so kostbar und wertvoll bist, habe ich dich herzlich lieb. Jesaja 43,4

 

Axel Kühner "Zuversicht für jeden Tag" © 2002 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 7. Auflage 2017 / Mit freundlicher Genehmigung des Verlages


Text ausdrucken

Diesen "Gedanken für den Tag" versenden

53 Ansichten

Gute Vorsätze mögen Sie morgen fassen. Mit ihnen ist ja bekanntlich der Weg zur Hölle gepflastert. Gute Nachsätze sollten Sie heute fassen. Mit ihnen könnte sich ein Stück Himmel aufschließen. Jeder T

Wie sollt ich je vergessen, was Gott an mir getan, mir freundlich zugemessen von allem Anfang an? Ich kann nur staunend schauen die göttlich große Huld und ihr mich anvertrauen mit Los und Leid und Sc

In den 150 Psalmen der Bibel wird mit bewegenden Worten gelobt und geklagt, gedankt und gezweifelt, gesungen und geschrien. Gottes Größe und des Menschen Würde werden ebenso beschrieben wie Gottes unb

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Gedanken für den Tag