»Gedanken für den Tag«

Gedanken für den Tag

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Suche
  • Axel Kühner

Zum Glück gibt es Gott

"Die einen sagen: Haltet Einkehr bei euch selbst,

dort werdet ihr Ruhe finden. Und das ist nicht wahr.


Die anderen sagen: Wendet euch nach außen,

sucht das Glück, indem ihr euch zerstreut. Und das ist nicht wahr.


Das Glück ist weder außer uns noch in uns;

Es ist in Gott!"

(Blaise Pascal)


Wenn Gott unser Glück ist, wird es auch tief in uns einziehen, und wir werden mit ihm weit hinausziehen in die Welt.


So spricht der Herr: "Tretet hin an die Wege und schauet und fragt nach den Wegen der Vorzeit, welches der gute Weg sei, und wandelt darin, so werdet ihr Ruhe finden für eure Seele!" Aber sie sprechen: "Wir wollen es nicht tun!"

Jeremia 6,16

Axel Kühner "Zuversicht für jeden Tag"

© 2002 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 7. Auflage

2017 / Mit freundlicher Genehmigung des Verlages


Text ausdrucken

Diesen "Gedanken für den Tag" versenden

3 Ansichten

Was kann warten?

"Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du einem Kind einen Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist!" (Aus China) Welche Arbeit kann heute warten, damit

Apfeljahr

Der Apfel ist nicht gleich am Baum. Da war erst lauter Blüte. Da war erst lauter Blütenschaum. Da war erst lauter Frühlingstraum aus lauter Lieb und Güte. Dann waren Blätter, grün an grün und grün an

Falsch gewählt - alles richtig gemacht!

London. Ein falsch verbundener Anrufer hat in Großbritannien einer Diabetikerin das Leben gerettet. Wie der "Daily Star" gestern berichtete, war die 32-jährige Karen Tuke in ihrer Wohnung wegen Unterz

Trübe Tage