»Gedanken für den Tag«

Suche
  • Axel Kühner

Natürlich und heilig

Welt und Leben, Mann und Frau, Leib und Geist, Geschlecht und geschlechtliches Leben, Essen und Trinken, Arbeiten und Genießen sind von Gott. Aber die natürlichen Gaben des Lebens sind gebrochen, weil Menschen mit Gott im Bruch leben. Darum muss alles Natürliche wieder in der Hingabe an Gott geheiligt werden. Auf die natürliche Geburt muss eine geistliche Geburt folgen, damit wir von Geschöpfen Gottes zu seinen Kindern werden. So werden Verstand und Sinne, Sexualität und Arbeit, Leib und Gesundheit geheiligt und darin eindeutig und gut. Alle natürlichen Gaben müssen an Gott gebunden und von ihm geheiligt sein, damit sie wieder gut und richtig werden. Darum wollen wir mit Augustinus beten:

Atme in mir, o Heiliger Geist, dass ich Heiliges denke.

Treibe mich, o Heiliger Geist, dass ich Heiliges tue.

Locke mich, o Heiliger Geist, dass ich Heiliges liebe.

Stärke mich, o Heiliger Geist, dass ich Heiliges hüte.

Hüte mich, o Heiliger Geist, dass ich es nie verliere. Amen.


Er aber, der Gott des Friedens. heilige euch durch und durch, und euer Geist samt Seele und Leib müsse bewahrt werden unversehrt!

1.Thessalonicher 5,23

 

Axel Kühner "Eine gute Minute, 365 Impulse zum Leben" © 1994 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 11. Auflage 2015 /

Mit freundlicher Genehmigung des Verlages


Text ausdrucken

Diesen "Gedanken für den Tag" versenden

24 Ansichten

Ein Mann ist mit einer neuen Aufgabe betraut, die ihn übermäßig belastet. Bald kommen ihm Zweifel, ob er der Herausforderung gewachsen ist. Wie eine schwere Last drückt seine Arbeit. Resignation keimt

Ein älteres Ehepaar feiert nach 50 erfüllten Ehejahren das Fest der Goldenen Hochzeit. Morgens beim gemeinsamen Frühstück sind die beiden noch unter sich und stärken sich für den großen Tag. Beim Aufs

Wenn mitten in der Hoch-Zeit des Lebens der Wein der Freude ausgeht und es an Liebe gebricht und an Vertrauen mangelt und an Hoffnung fehlt und die Treue verloren geht und das Miteinander nicht mehr g

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Gedanken für den Tag