»Gedanken für den Tag«

Suche
  • Axel Kühner

Habgier und Dummheit sind tödlich

Ein Märchen erzählt von einem alten Wolf, der beim Jagen immer mehr Mühe hatte und durch eine einfache List seine Gier nach besonderen Leckerbissen befriedigen wollte. Der Wolf verkleidete sich eines Tages mit einem Schafsfell und ließ sich mit der großen Herde in den Pferch sperren und wartete auf die Nacht, um eines der Schafe zu reißen und seinen Hunger zu stillen.

Nun fand an dem Abend auf dem Hof des Besitzers ein großes Fest statt. Als Festbraten sollte das stattlichste Schaf der Herde dienen. So wurden die Knechte geschickt, um das größte Schaf zu holen und es zu schlachten. Da nahm das Unglück seinen Lauf. Die Männer holten den großen Wolf im Schafspelz, schlachteten das vermeintliche Schaf und waren nicht schlecht erstaunt.


Und wie sie es für nichts geachtet haben, Gott zu erkennen, hat sie Gott dahingegeben in verkehrten Sinn, sodass sie tun, was nicht recht ist, voll von aller Ungerechtigkeit, Schlechtigkeit, Habgier, Bosheit, voll Neid, Mord, Hader, List und Niedertracht.

Römer 1,29f



Axel Kühner "Zuversicht für jeden Tag"

© 2002 Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-Vluyn, 7. Auflage

2017 / Mit freundlicher Genehmigung des Verlages

6 Ansichten

Gute Vorsätze mögen Sie morgen fassen. Mit ihnen ist ja bekanntlich der Weg zur Hölle gepflastert. Gute Nachsätze sollten Sie heute fassen. Mit ihnen könnte sich ein Stück Himmel aufschließen. Jeder T

Wie sollt ich je vergessen, was Gott an mir getan, mir freundlich zugemessen von allem Anfang an? Ich kann nur staunend schauen die göttlich große Huld und ihr mich anvertrauen mit Los und Leid und Sc

In den 150 Psalmen der Bibel wird mit bewegenden Worten gelobt und geklagt, gedankt und gezweifelt, gesungen und geschrien. Gottes Größe und des Menschen Würde werden ebenso beschrieben wie Gottes unb

Stichwortsuche in

"Gedanken für den Tag"

Gedanken für den Tag