Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag

Gedanken für den Tag

Texte aus "Gedanken für den Tag" zu folgendem Stichwort: Ostern

(Bitte gewünschten Text anklicken)

Datum (Tag/Monat) Band / Jahrgang Titel / Thema / Überschrift
31.03 Der Ostergruß

Ich bin Landwirt. Meine Frau ist in Russland geboren. Seit vielen Jahren bewo ...
01.04 Protest gegen den Tod

Die Kraft von Ostern entfaltet sich auch darin, dass wir dem Tod in all sei ...
02.04 Ein Bild des Todes

Der berühmte Erzbischof von Mailand, der Heilige Karl Borromäus, lie ...
03.04 Die Kraft von Ostern

Die Kraft von Ostern zeigt sich auch darin, dass wir aus der begrenzten Zeit ...
12.04 Ostermorgen

"Ganz früh am Ostersonntagmorgen machte sich meine Mutter auf. Während eine ...
17.04 Die Osterkerze

Ein grausamer Verwalter quälte die leibeigenen Bauern in Russland so sehr, da ...
18.04 Osterlied

Die Erde ist schön, und es lebt sich
leicht im Tal der Hoffnung.
Gebete werden e ...

Texte sind folgenden Büchern entnommen:
Band / Jahrgang 1 Überlebensgeschichten für jeden Tag - von Axel Kühner,
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1612-6
  2 Eine gute Minute - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-5297-1
  3 Hoffen wir das Beste - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1618-5
  4 Zuversicht für jeden Tag - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag ISBN: 3-7615-5083-9


Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3