Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag

Gedanken für den Tag

Texte aus "Gedanken für den Tag" zu folgendem Stichwort: Mutter

(Bitte gewünschten Text anklicken)

Datum (Tag/Monat) Band / Jahrgang Titel / Thema / Überschrift
14.02 Nicht vergessen!

Eine Witwe hatte alles an ihren Sohn gewandt, damit er etwas werden könnte. ...
10.05 Mutterfreuden

In einem kleinen Bauerndorf machte einst der Pfarrer frühmorgens seine Besuche ...
10.05 Zweierlei Maß

Eine kleine Anekdote erzählt von einer Mutter, die eines Tages eine gute ...
12.05 Mutter ist die beste

Auf einem Auto lese ich in riesengroßen Buchstaben "Frauen fahren bess ...
26.05 Ich bin traurig heute nacht

"Herr, ich bin traurig heute nacht. Ich bringe dir die Mutter, die ic ...
10.06 Getröstet mit Nähe

Es war ein warmer Sommertag im Jahr 1945. Die Pracht der Sonne wollt ...
28.07 Mutter Erde

"Wir sind ein Teil der Erde, und sie ist ein Teil von uns.
Die duftenden Blumen sind ...

Texte sind folgenden Büchern entnommen:
Band / Jahrgang 1 Überlebensgeschichten für jeden Tag - von Axel Kühner,
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1612-6
  2 Eine gute Minute - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-5297-1
  3 Hoffen wir das Beste - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1618-5
  4 Zuversicht für jeden Tag - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag ISBN: 3-7615-5083-9


Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3