Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag

Gedanken für den Tag

Texte aus "Gedanken für den Tag" zu folgendem Stichwort: Hilfe

(Bitte gewünschten Text anklicken)

Datum (Tag/Monat) Band / Jahrgang Titel / Thema / Überschrift
26.02 Gelobt sei der Herr!

Gelobt sei der Herr für raue Wege. Sie haben manchen Fuß vor dem ...
28.02 Gott wird helfen müssen

Zum Rabbi Meir kam ein Dorfjude mit Namen Seinwel. Er war kinderlos, ...
30.03 Viele kleine Dinge

"Hilfe! Hilfe!" hört die Taube Talitu eine Kinderstimme rufen. Sie zieht ...
07.07 Hilfe!

Vier Jungen spielten an einem See. Mitten in ihrem übermütigen Spiel fällt ...
12.08 Mehr als eine Gabe

Eines Tages wurde der russische Dichter Iwan Sergejewitsch Turgenjew auf der S ...
13.08 Gott ist uns näher, als wir denken

Ein alter, frommer Mann wohnte in einem Haus nahe am Flu& ...
01.09 Wie man auf den Hund kommen kann

Zwei Straßenhunde haben einem geistig behinderten Jungen d ...
03.10 Das Dorf ohne Kirche

Das Dorf in den Bergen ist sehr arm. Die Bauern haben nur kleine Felder. Und ...
29.10 Landstreicher und Held zugleich

Ein Landstreicher in England hörte unterwegs die Schreie von ...
11.11 Sankt Martin teilt den warmen Mantel

Der heilige Martin kam im Jahr 316 im heutigen Ungarn zur We ...

Texte sind folgenden Büchern entnommen:
Band / Jahrgang 1 Überlebensgeschichten für jeden Tag - von Axel Kühner,
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1612-6
  2 Eine gute Minute - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-5297-1
  3 Hoffen wir das Beste - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1618-5
  4 Zuversicht für jeden Tag - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag ISBN: 3-7615-5083-9


Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3