Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag

Gedanken für den Tag

Texte aus "Gedanken für den Tag" zu folgendem Stichwort: Frucht

(Bitte gewünschten Text anklicken)

Datum (Tag/Monat) Band / Jahrgang Titel / Thema / Überschrift
08.03 Acker oder Feldweg

Gleicht unser Leben einem aufgebrochenen Acker oder einem plattgefahrenen Feld ...
08.06 Nichts Schöneres, als unter der Sonne zu sein

Die Sonne taucht alles Leben in einen zauberha ...
01.09 Wie ein Baum am Wasser

Menschliches Leben ist nicht einfach. Es hat nie nur eine Seite, sondern l ...
03.10 Nicht Ende, sondern Ernte

Ein Bauer bestellt im Frühjahr seine Felder und bringt das kostbar ...
04.10 Die Frucht der Liebe

Mutter Teresa erzählt, dass eines Tages zwei junge Inder in das Haus de ...
19.10 Missionarin der Nächstenliebe

Der zunehmende Straßenlärm dringt gnadenlos durch d ...
29.11 Gute Früchte

Blätter am Baum haben ihre Bedeutung und einen Sinn. Aber das letzte Ziel ...

Texte sind folgenden Büchern entnommen:
Band / Jahrgang 1 Überlebensgeschichten für jeden Tag - von Axel Kühner,
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1612-6
  2 Eine gute Minute - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-5297-1
  3 Hoffen wir das Beste - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1618-5
  4 Zuversicht für jeden Tag - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag ISBN: 3-7615-5083-9


Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3