Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag

Gedanken für den Tag

Texte aus "Gedanken für den Tag" zu folgendem Stichwort: Demut

(Bitte gewünschten Text anklicken)

Datum (Tag/Monat) Band / Jahrgang Titel / Thema / Überschrift
29.02 Eine "Ährenlese": Was ist Demut?

"Nehmet auf euch mein Joch und lernet von mir; denn ich bin ...
20.06 Bedrückt

"Die dich am empfindlichsten drücken, die liebe am zärtlichsten, denn sie ...
01.07 Zwischen Kleinmut und Übermut

Die griechische Sage erzählt von Ikarus, dem Sohn des Dai ...
20.09 Unvergleichlich

Vergleiche dich nie mit anderen Menschen. Es bedeutet sinnloses Leiden. Jeder Men ...
24.10 In aller Armut reich

Franz von Assisi wurde einmal am Ende seines gesegneten Lebens gefragt, waru ...
08.12 Die vollkommene Freude

Franz von Assisi ging einst im kalten Winter mit seinem vertrautesten Gef& ...

Texte sind folgenden Büchern entnommen:
Band / Jahrgang 1 Überlebensgeschichten für jeden Tag - von Axel Kühner,
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1612-6
  2 Eine gute Minute - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-5297-1
  3 Hoffen wir das Beste - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1618-5
  4 Zuversicht für jeden Tag - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag ISBN: 3-7615-5083-9


Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3