Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Förderpreis InTakt - Ausschreibung

Ausschreibung Förderpreis InTakt 2018

Musik & Inklusion: Experiment und Klang

Der Förderpreis InTakt 2018 wird für Ensembles und Musikgruppen ausgeschrieben, die (auch) mit unkonventionellen Klängen und Instrumenten experimentieren und

a) Menschen mit und ohne Behinderung an neue Klangwelten heranführen,

b) vielfältige Klangmöglichkeiten erforschen und

c) gemeinsames Spiel bei unterschiedlichsten Voraussetzungen ermöglichen.

Übergeordnetes Ziel des Förderpreises InTakt ist es, die Präsenz von inklusiven Ensembles im Musikleben zu steigern und das Interesse an innovativen Klangwelten zu verstärken.

Die Bewerbungsfrist endet am 04. Mai 2018; Die Entscheidung der Jury erfolgt Anfang Juni 2018; Verleihung des Preises ist am 15.09.2018 in Dortmund.

Mehr Information sowie den auszufüllenden Bewerbungsbogen unter www.miriam-stiftung.de/foerderpreis.

Preisgeld

Der Förderpreis InTakt 2018 ist mit € 5.000,- dotiert. Das Preisträger-Ensemble wird zur Preisverleihung nach Dortmund eingeladen.

Preisverleihung

Der Förderpreis 2018 wird am 15. September 2018 um 17.00 Uhr im Rathaus Dortmund im Rahmen eines Festaktes mit einem Auftritt des Preisträgerensembles verliehen. Im Anschluss sind die Preisträger zu einem festlichen Abendessen eingeladen.

Jury

Die Jury besteht aus Prof. Elisabeth Braun i.R., PH Ludwigsburg, Jun.-Prof. Dr. Juliane Gerland, Universität Siegen, Prof. Dr. Irmgard Merkt i.R., TU Dortmund.

Gegen die Entscheidung der Jury ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Bewerbung

Die Bewerbungsunterlagen bestehen aus dem ausgefüllten Bewerbungsbogen und je einer 10-minütigen Videodokumentation einer Probensituation und einer Aufführung.

Bitte senden Sie die Unterlagen an
Verein InTakt e.V.
Prof. Dr. Irmgard Merkt
Auf dem Schnee 102 b
58313 Herdecke

Die eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Sie gehen über in das Archiv des Vereins InTakt und werden ausschließlich zu unterrichtlichen Zwecken im Rahmen von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen benutzt.



Verantworlich:

Prof. Dr. Irmgard Merkt i.R., 58313 Herdecke, irmgard.merkt@tu-dortmund.de, Tel.: 02330 73348 miriam-stiftung: Christa + Wilhelm Sonnemann, Driverweg 9, 44225 Dortmund, Tel. 0173 2520920, 0231 719158, info@miriam-stiftung.de